Immobiliennachrichten

Wie jeden Monat bietet Ihnen Rentila einen Überblick über die Immobilienpresse. Auf dem Programm für August stehen: Neuigkeiten aus dem Mietrecht, Marktbeobachtungen, Steuerthemen und Aktuelles zur Krise.

Mietrecht

Katzen in der Wohnung: Welches Mitspracherecht hat der Vermieter?

In Deutschland leben in fast jedem zweiten Haushalt Haustiere. Dabei steht aber längst nicht jede Wohnung oder jedes Haus auch im Eigentum der Bewohner. Viele Tiere leben mit ihren Menschen in Mietwohnungen. Doch nicht immer ist dort auch Tierhaltung erlaubt.
Mehr dazu erfahren


Was der Vermieter darf – und was nicht

Wegen der teuren Energie haben Vermieter bereits die Heiztemperatur abgesenkt oder gar das Warmwasser abgestellt. Auch Mieterhöhungen begründen manche Eigentümer mit der Inflation. Doch ist das rechtens?
Mehr dazu erfahren


Wer darf nach der Trennung in der Wohnung bleiben?

Wenn Paare sich trennen, müssen sie entscheiden, wer in der gemeinsamen Wohnung bleiben soll. Aber auch der Vermieter oder ein Richter haben in vielen Fällen ein Wörtchen mitzureden.
Mehr dazu erfahren


Hamburg will sich für Verbot von Indexmieten einsetzen

Die Preise für Energie, Nahrungsmittel & Co. galoppieren durch die Decke. Die Inflation ist dadurch so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Zusätzlich teurer könnte es für viele Mieter zukünftig werden, die eine Indexmiete haben.
Mehr dazu erfahren


Mietrecht: Wann darf euer Vermieter die Miete erhöhen – und wonach muss er sich richten?

Aufgrund der aktuell steigenden Kosten in allen Lebensbereichen kann eine Mieterhöhung zu weiteren finanzielle Schwierigkeiten für Mieterinnen und Mieter führen. In welchen Fällen eure Vermieter eine Anpassung der Miete von euch verlangen kann, ist daher gerade jetzt von besonderer Bedeutung.
Mehr dazu erfahren


Immobilienmarkt

Steigen oder fallen? – wie es mit den Immobilienpreisen weitergeht

Gaskrise, Inflation und steigende Zinsen brechen über den ohnehin schon angespannten Immobilienmarkt herein. Was das für die Immobilienpreise bedeutet – und ob sie nun eher steigen oder fallen werden, erklären Peter Hettenbach und Katarina Ivankovic im aktuellen Lagebericht.
Mehr dazu erfahren


Wohneigentum ist Ladenhüter, Mietmarkt härter umkämpft

Am Wohnungsmarkt gibt es eine Trendumkehr von Angebot und Nachfrage, wie ImmoScout24 aus den Inseraten schließt, die im Juli auf der Plattform veröffentlich worden sind. Zwar wurden mehr Kaufimmobilien angeboten, als im Juni, sie blieben aber eher liegen. Dafür sind Mietobjekte hart umkämpft.
Mehr dazu erfahren


Immobilienwert: Wenn Luxus den Preis drückt

Bei der Beurteilung des Marktwerts einer Immobilie gehen die Vorstellungen von Käufer und Verkäufer oft weit auseinander. Denn während die Käufer vor allem die Kosten sehen, die mit dem Kauf verbunden sind, haben die Wohnungsbesitzer immer auch im Hinterkopf, wie viel Geld sie in den Umbau der Immobilie gesteckt haben.
Mehr dazu erfahren


Steuern

Gasumlage trifft auch Mieter: Mit diesen Mehrkosten müssen Sie rechnen

Die Gasumlage ab 1. Oktober betrifft keinesfalls nur Eigentümer von Häusern oder Wohnungen, sondern auch Mieter. Mit diesen Kostensteigerungen müssen Sie rechnen.
Mehr dazu erfahren


Realer Irrsinn: Vermieter verlangt zu wenig Miete in München

Ein Münchner Vermieter verlangt von seinen Mietern Preise, die unter dem ortsüblichen Mietspiegel liegen. Doch so viel Fairness ist dem Finanzamt ein Dorn im Auge.
Mehr dazu erfahren


Wissenswertes

Inflationsrate im August 2022

Die Inflationsrate in Deutschland wird im August 2022 voraussichtlich +7,9 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher­preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Im Juli 2022 hatte die Inflationsrate bei +7,5 % gelegen.
Mehr dazu erfahren


Hohe Inflation führt im 2. Quartal 2022 zu Reallohnrückgang

Die anhaltend hohe Inflation in Deutschland hat im 2. Quartal 2022 erneut zu einem Reallohnrückgang geführt: Zwar war der Nominallohnindex im 2. Quartal 2022 nach vorläufigen Ergebnissen der neuen Verdiensterhebung um 2,9 % höher als im Vorjahresquartal, allerdings stiegen die Verbraucherpreise im selben Zeitraum um 7,6 %.
Mehr dazu erfahren


„Dass Schimmel durch falsches Lüften entsteht, ist Folklore“

Schimmelbildung tritt leider in vielen Wohnungen auf und gefährdet die Gesundheit der Bewohner. Wie Schimmel entsteht und was wirklich dagegen hilft, erklären Peter Hettenbach und Katarina Ivankovic im aktuellen „Lagebericht“.
Mehr dazu erfahren


Endlich Eigenheim: Diese Fördermöglichkeiten zahlen sich aus

Die eigenen vier Wände werden immer kostspieliger. Grund dafür ist die Inflation – sie treibt die Preise für Baumaterial, Rohstoffe und die Immobilien selbst. Staatliche Fördermittel können helfen, den Weg zum eigenen Traumhaus zu ebnen.
Mehr dazu erfahren


Teure Energie: Mieterbund fordert Hilfen

Millionen Menschen werden die steigenden Heizkosten nicht bezahlen können, warnt der Mieterbund. Er fordert eine Wohngeld-Reform und Kündigungsschutz für bedürftige Mieter.
Mehr dazu erfahren


Immobilien-Aktien: Was sind eigentlich REITs?

In Zeiten von niedrigen Zinsen und steigender Inflation sind Sachwerte besonders gefragt. Neben Gold oder Schmuck gehören auch Immobilien oder Grundstücke zu den Sachwerten. Da nicht jeder eine Wohnung oder ein Haus kaufen kann oder will, besteht jedoch über REITs die Möglichkeit, mit «Betongold» attraktive Renditen zu erzielen.
Mehr dazu erfahren


Krise

Sollen Vermieter für Gasheizungen draufzahlen?

Mieter können ihre Gasheizung nicht einfach tauschen lassen. Sollen Vermieter künftig weniger Miete verlangen dürfen, damit der Anreiz für den Umstieg steigt? Ein Vorstoß des Vizekanzlers sorgt für Debatten.
Mehr dazu erfahren


„Ich habe Angst vor dem Winter“: Zwei Rentnerinnen berichten von ihrer Sorge vor der Armut

Inflation, steigende Gas- und Mietpreise: Das Leben ist teurer geworden. Besonders hart trifft es im Moment vor allem Rentnerinnen – trotz jahrelanger Arbeit. Zwei Frauen berichten aus ihrem Alltag und der quälenden Angst, ob das Geld am Ende des Monats noch reicht.
Mehr dazu erfahren


Heute ist Tag der Wahrheit: Höhe der Gasumlage wird bekannt – SO VIEL zahlen Sie wirklich mehr!

Montag ist der Tag der Wahrheit für Millionen von Gaskunden in Deutschland. Dann nämlich soll die Höhe der Gasumlage zur Rettung systemrelevanter Gasimporteure ab 1. Oktober bekannt gegeben werden. Verbraucher müssen mit erheblichen Mehrkosten rechnen. Doch wie hoch wird die Umlage? Wann kommt sie an?
Mehr dazu erfahren


Auch Baden-Badener Vermieter müssen ihre Mieter über Gasverbrauch informieren

Auch die Baden-Badener Vermieter müssen Mieter ab diesem Herbst vorab über ihren voraussichtlichen Gasverbrauch und die damit verbundenen Kosten und möglichen Einsparpotentiale informieren.
Mehr dazu erfahren


Säumige Mieter wegen Energiekrise: Wohnungsverband fordert Hilfe

Wenn Mieter ihre Energiekosten nicht mehr zahlen können, bekommen Wohnungsgesellschaften finanzielle Probleme. Der Verband der Wohnungswirtschaft in Niedersachsen und Bremen fordert Hilfe von der Politik.
Mehr dazu erfahren


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Entdecken Sie unsere Immobilienmanagementsoftware und treten Sie unserer Gemeinschaft privater Vermieter bei. Ein nützliches und kostenloses Werkzeug, das bereits von Tausenden von Nutzern verwendet wird!

EIN KONTO ERÖFFNEN    KOSTENLOS