Le point sur l’actualité immobilière de la semaine

Wie jeden Monat bietet Ihnen Rentila einen Überblick über die Immobilienpresse. Auf dem Programm für Oktober stehen: Neuigkeiten aus dem Mietrecht, aktuelle Urteile, Marktbeobachtungen, Steuerthemen und Aktuelles zur Krise.

Mietrecht

Rauchmelder: Kleine Lebensretter

Am 9. Oktober ist Brandschutztag. Zu den gängigsten vorbeugenden Maßnahmen zur Verhütung von Bränden gehört das Anbringen von Rauchmeldern. Keine große Sache.
Mehr dazu erfahren


„Abrechnung muss schlüssig sein“

Das Haus-&-Grund-Seminar „Betriebskostenabrechnung – das muss ich als Vermieter beachten“ hat offensichtlich „den Nerv der Vermieter“ getroffen, wie es Seminarleiter Wolfgang Reineke bei seiner Einleitung im Welde-Brauhaus sagte.
Mehr dazu erfahren


Wann und was Vermieter pfänden können

Das Klavier, den Wäschetrockner oder Spielekonsolen: Vermieter können einiges, aber längst nicht alles bei einem Mieter pfänden lassen, wenn er in Zahlungsverzug ist. Was erlaubt ist und was nicht.
Mehr dazu erfahren


Vermieter klagt an – Messie-Familie lässt Haus verwüstet zurück

Es ist der Albtraum jedes Vermieters. Mietnomaden haben angeblich ein Torgelower Haus regelrecht verkommen lassen. Überall herrscht Chaos, türmen sich Unrat und Schmutz. Der Schaden dürfte bei mehr als 60.000 Euro liegen.
Mehr dazu erfahren


Immobilienmarkt

UBS warnt vor Überhitzungen bei europäischen Immobilien

Die Schweizer Großbank hat die Preise für Wohnimmobilien in weltweit 25 Großstädten untersucht. Resultat: Trotz der globalen Rezession hat sich das inflationsbereinigte Wachstum massiv beschleunigt. In einigen Metropolen drohen gefährliche Preisblasen.
Mehr dazu erfahren


FDP-Chef rät jetzt zum Einstieg in Immobilien

FDP-Chef Christian Lindner rät Anlegern jetzt zum Einstieg in Immobilien. “Es gibt gute Gelegenheiten, gerade jetzt in dieser Phase einzusteigen”, sagte Lindner am Wochenende bei einer online abgehaltenen Immobilien-Konferenz. Er spekuliere darauf, dass auf “kaum absehbar lange Zeit” sich die Zinsen “nicht dramatisch erhöhen” würden, sagte Lindner.
Mehr dazu erfahren


Arbeiten von zu Hause: Was in einer Mietwohnung erlaubt ist

Arbeiten im Homeoffice erlebt durch Corona einen Aufschwung. Ist eine berufliche Tätigkeit in einer Mietwohnung erlaubt? Wie sollte sich der Mieter verhalten, um Ärger mit dem Vermieter zu vermeiden? Eine Expertin klärt auf.
Mehr dazu erfahren


Mieter in Großstädten warten wochenlang auf Handwerker

Bei Schäden in der eigenen Wohnung braucht es viel Geduld und es wird teuer.
Mehr dazu erfahren


Auf Immobilien im Crash setzen? Diese Dividendenaktie mit 6,15 % Rendite erhöht dein passives Einkommen jedes Vierteljahr!

Es gibt viele Wege, wie man sich vor einem möglicherweise kommenden, nächsten Börsencrash oder einer Korrektur schützen kann. Günstige, unterbewertete Dividendenaktien aus defensiven Bereichen gehören definitiv dazu. Der Immobilien-Sektor könnte dabei eine interessante Wahl sein und somit die Aktie von W. P. Carey.
Mehr dazu erfahren


Niedrigere Mieten, aber weniger Mietwohnungen

Der Mietendeckel führt dazu, dass Mietwohnungen in Berlin in diesem Jahr fünf Prozent günstiger angeboten werden als 2019. Allerdings offerieren die Vermieter jetzt deutlich weniger Mietwohnungen. Gestiegen ist dagegen die Zahl der Eigentumswohnungen, die zum Verkauf stehen.
Mehr dazu erfahren


Initiativen „Keine Profite mit Boden & Miete“ erfolgreich

Die Volksinitiativen „Keine Profite mit Boden & Miete“ haben am Montag insgesamt rund 28.400 Unterschriften an den Senat im Hamburger Rathaus übergeben.
Mehr dazu erfahren


„In einigen Jahren sieht es bei uns wieder aus wie 1989 in Ost-Berlin“

Der Chef der Wohnungsbaugenossenschaft „Freie Scholle eG“ in Tegel kritisiert die Berliner Wohnungsbaupolitik. Sie bestrafe Genossenschaften und sei unfair.
Mehr dazu erfahren


Urteile
Vermieter muss defekten Festnetzanschluss in der Wohnung reparieren

Festnetzanschluss in der Mietwohnung, Instandhaltungspflicht der Vermieter und Anspruch der Mieter auf Reparatur.
Mehr dazu erfahren


Mietminderung bei Mängeln darf nicht zu hoch ausfallen

Mängel in der Wohnung berechtigten zur Mietminderung. Mieter sollten diese aber mit Bedacht ansetzen. Denn wer zu viel Geld einbehält, muss damit rechnen, dass der Mietvertrag gekündigt wird.
Mehr dazu erfahren


Steuern

Mit diesen sieben Steuertipps können Vermieter Geld sparen

Als Vermieter von Immobilien kann man beim Kauf und der Steuererklärung viel Geld sparen. Sieben wichtige Steuertipps für Vermieter.
Mehr dazu erfahren


Steuerfahndung hat Liste mit Airbnb-Vermietern erhalten

Der Fiskus wertet nun die Daten von Vermietungsangeboten auf der Internetplattform aus und prüft, ob Mieteinnahmen ordnungsgemäß versteuert wurden.
Mehr dazu erfahren


Wissenswertes
Vermieter bleibt auf Müllberg sitzen

Verwahrloste Wohnungen und Mietbetrug – aktuell kämpft ein Vermieter in Tangerhütte um sein Recht und nicht zuletzt um sein Geld.
Mehr dazu erfahren


Auch den Mieter in die „grüne“ Pflicht nehmen

Grüne Mietverträge erfüllen ihr Ziel nur dann, wenn sie den Mietern verbindliche Verhaltensvorgaben machen.
Mehr dazu erfahren


Wissenwertes und Fallstricke rund um die Nebenkosten- bzw. Betriebskostenabrechnung

Wem gehört das Saarland? In der Bürgerrecherche des SR und dem gemeinnützigen Recherchezentrum Correctiv wollen wir herausfinden, wem Wohnungen und Häuser im Saarland gehören, aber es geht auch um Themen wie Nebenkosten für Mieter.
Mehr dazu erfahren


Die Mieten steigen nicht weiter

Das Maklernetzwerk veröffentlicht ersten Marktreport für Immobilien. Es wird vermutet, dass „die Kaufkraft bei immer mehr Mietern ausgeschöpft ist“. In mittleren Lagen verharren die Preise für Bestandsimmobilien.
Mehr dazu erfahren


Krise
Finanzamt: Keine Vollstreckung bei Corona-Mietausfällen

Vermieter können sich derzeit auch dann gegen die Vollstreckung durch das Finanzamt wehren, wenn die Steuern schon vor der Corona-Pandemie fällig waren.
Mehr dazu erfahren


So finden Sie lohnende Immobilien in Zeiten der Krise

Welchen Einfluss Corona auf den Immobilienmarkt hat und welche Chancen es gerade jetzt gibt – dazu bringt Extrajournal.Net das neue eBook „Erfolg mit Immobilien“: Wir befragen die Immo-Profis, bieten Checklisten und Praxis-Tipps.
Mehr dazu erfahren


„Ängste vor einer Immobilienblase haben sich relativiert“

Nach kurzer Schockstarre durch Covid-19 ist die Immobilienbranche auf dem Weg zurück in die Normalität. Der Lockdown zwang aber speziell die Immobilienbanken, ihre Finanzierungspolitik zu überdenken.
Mehr dazu erfahren


Wie krisenfest ist der deutsche Immobilienmarkt?

Auch wenn innerhalb Europas die Sorge vor einer zweiten Infektionswelle steigt, dürfte der Tiefpunkt der Corona-Rezession inzwischen hinter uns liegen. Doch wie geht es jetzt weiter? Eine Analyse der Assetklassen.
Mehr dazu erfahren


Immobilien kaufen und verkaufen während einer Pandemie

Chance oder Risiko? Einige Immobilienkäufer nehmen ein günstiges Angebot sofort wahr und schlagen zu. Andere hingegen entscheiden sich erst nach langwierigem Abwägen für einen Kauf. Angesichts der aktuellen Covid-19-Krise lassen sich Einflüsse auf Entscheidungen gut beobachten
Mehr dazu erfahren


Mehr Zwangsversteigerungen von Immobilien in Hamburg

Wegen der Corona-Krise kommen immer mehr Häuser unter den Hammer. Was das mit dem Anstieg von Firmenpleiten zu tun hat.
Mehr dazu erfahren


Mieter und Vermieter suchen Lösungen im Einzelgespräch

 Im individuellen Dialog werden Lösungen gesucht, wenn aufgrund der Pandemie die Miete nicht rechtzeitig gezahlt werden kann. Bei Geschäftsleuten war das in Wuppertal häufiger der Fall als bei Privatleuten.
Mehr dazu erfahren

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Entdecken Sie unsere Immobilienmanagementsoftware und treten Sie unserer Gemeinschaft privater Vermieter bei. Ein nützliches und kostenloses Werkzeug, das bereits von Tausenden von Nutzern verwendet wird!

EIN KONTO ERÖFFNEN    KOSTENLOS