Immobiliennachrichten

Wie jeden Monat bietet Ihnen Rentila einen Überblick über die Immobilienpresse. Auf dem Programm für September stehen: Neuigkeiten aus dem Mietrecht, aktuelle Urteile, Marktbeobachtungen, Steuerthemen und Aktuelles zur Krise.

Mietrecht

Wann Vermieter Arbeit genehmigen müssen

Zu Hause zu arbeiten, ist derzeit geübte Praxis. Doch Vorsicht: Nicht jede berufliche Nutzung der Mietwohnung ist auch erlaubt. In bestimmten Fällen riskieren Mieter eine Kündigung.
Mehr dazu erfahren


E-Auto: Was bringt mir das Recht auf Wallbox?

Nirgendwo ist das Laden eines E-Autos so komfortabel und einfach wie zuhause an der eigenen Wallbox. Bislang haben davon vor allem Hausbesitzer profitiert. Der Bundestag hat nun das sogenannte „Recht auf Wallbox“ beschlossen, mit dem sehr viel mehr Menschen die Möglichkeit zum Laden zuhause erhalten werden.
Mehr dazu erfahren


Vermieter sollen sich künftig an steigenden Heizkosten beteiligen

Mit dem CO2-Preis wird das Heizen ab kommenden Jahr teurer. Die Hälfte der zusätzlichen Kosten sollten die Eigentümer übernehmen, fordern drei SPD-geführte Ministerien.
Mehr dazu erfahren


Hausordnung: Was Mieter und Vermieter dürfen

Eine Hausordnung ist in der Regel eine Sammlung privatrechtlicher Vorschriften, die für die Benutzung von privaten Gebäuden erlassen werden kann. Es gibt in Deutschland für Vermieter grundsätzlich keine Pflicht, für die von ihnen vermieteten Wohnungen eine Hausordnung aufzustellen.
Mehr dazu erfahren


Immobilienmarkt

Volksbegehren für sechs Jahre Mietenstopp in Bayern ist gescheitert

In Bayern wird es kein Volksbegehren für ein weitgehendes Verbot von Mieterhöhungen geben. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren „Sechs Jahre Mietenstopp“ nicht zugelassen.
Mehr dazu erfahren


Immobilien im stabilen Aufwärtstrend

Die Entwicklung bei den Immobilien 2019 lässt sich auf einen kurzen Nenner bringen: Die Preise steigen kontinuierlich weiter an. Sehen wir hier eine sich aufblähende Immobilienblase? Wohl eher nicht, denn eine Entkoppelung der Preise vom eigentlichen Immobilienwert ist nicht abzusehen.
Mehr dazu erfahren


Das sagen Experten zum Investieren in Immobilien

Wenn es um Investitionen in Immobilien geht, sind die Möglichkeiten recht breit gefächert. In diesem Segment ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas zu finden.
Mehr dazu erfahren


Immobilien-Boom im Umland Jetzt schnell noch raus aufs Land ziehen?

Mitten ins Herz – so trifft Corona das urbane Leben in Hamburg. Statt Zusammenkommen ist plötzlich Abstandhalten geboten. Und das sorgt auf engen Fuß- und Radwegen, in der S-Bahn und selbst am Elbstrand für Stress. Kein Wunder, dass viele von Stadtflucht träumen.
Mehr dazu erfahren


Zwei Jahre Wohngipfel: DGB und Mieterbund ziehen ernüchternde Bilanz

Zwei Jahre nach dem sogenannten Wohngipfel der Bundesregierung ziehen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und der Mieterbund eine ernüchternde Bilanz. 
Mehr dazu erfahren


Urteile

Weniger Miete ohne Stellplatz?

Kann ein Mieter einen gemieteten Stellplatz nicht mehr nutzen, kann er nicht einfach die Mietzahlung einstellen.
Mehr dazu erfahren


Miete darf wegen defekten Aufzugs gemindert werden

Fällt der Aufzug in einem Mietshaus aus, haben Mieter einen Anspruch auf Instandsetzung. Vermieter können die Reparatur nicht mit Verweis auf eine zeitlich ungewisse Modernisierung verweigern.
Mehr dazu erfahren


Höhe der Mietschulden nicht entscheidend

Wer seine Miete nicht zahlt, muss mit einer fristlosen Kündigung rechnen. Allerdings kann der Mieter seine Schulden noch bis zu zwei Monate nach Zustellung der Räumungsklage bezahlen, um Schlimmeres zu verhindern. Doch das klappt nicht immer, unabhängig von den Rückständen.
Mehr dazu erfahren


Zwischenablesung nicht auf Kosten des Mieters

Nicht immer endet ein Mietverhältnis am 31. Dezember. Das bedeutet: Die Heizkosten müssen dann zum Ende der Mietzeit festgestellt werden. Versorger bieten für solche Fälle oft eine Zwischenablesung an.
Mehr dazu erfahren


Wer für die Modernisierung zahlt

Instandhaltungskosten muss der Vermieter bezahlen, die Kosten für echte Verbesserungen dürfen umgelegt werden, aber was ist was? Und ein Ortstermin mit Sachverständigen geht auch in Corona-Zeiten.
Mehr dazu erfahren


Steuern

Steuerfahnder haben Airbnb-Daten

Die Wohnung über Airbnb vermietet und die Einnahmen bei der Steuer verschwiegen? Das könnte teuer werden: Der Fiskus hat die Herausgabe der Daten erstritten – und wertet diese nun aus.
Mehr dazu erfahren


Erleichterungen nach Plan von Finanzminister Olaf Scholz

Am Mittwoch hat das Bundeskabinett das Jahressteuergesetz 2020 beschlossen. Drei wichtige Punkte betreffen Vermieter und das Kurzarbeitergeld, aber auch kleine Unternehmen.
Mehr dazu erfahren


Worauf muss ich jetzt als Airbnb-Vermieter achten?

Ich vermiete gelegentlich mein Apartment in einer deutschen Urlaubsregion über die Vermittlungsplattform Airbnb, aber immer nur für wenige Tage. Was muss ich steuerlich beachten?
Mehr dazu erfahren


Wissenswertes
Ab wann heizen?

Alle relevanten Informationen rund um die Heizperiode haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst: Beginn, Pflichten für Vermieter und Mieter sowie nützliche Tipps.
Mehr dazu erfahren


Mit Photovoltaik zur Energieflat für Mieter

In Lübben entstehen gerade zwei Mehrfamilienhäuser, die mit Photovoltaik und Speicher, Infrarotheizungen und Ladestationen einen hohen Autarkiegrad bei Strom, Wärme und Mobilität erreichen sollen. Die Mieter sollen eine Pauschalmiete mit einer Flatrate für Strom und Wärme zahlen.
Mehr dazu erfahren


Inflationsrate im August 2020

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im August 2020 bei 0,0 %.
Mehr dazu erfahren


Immobilien: Besser vererben oder verschenken?

Ein Haus zu Lebzeiten verschenken kann ein gutes Gefühl sein – und Steuern sparen. Wir erklären, worauf bei der Vermögensverteilung zu achten ist.
Mehr dazu erfahren


Krise
Miete in Corona-Zeit: Es wird gezahlt

Auch wenn’s vielen in Corona-Zeiten besonders schwer fällt: Wer in Stendal zur Miete wohnt, zahlt fast immer pünktlich.
Mehr dazu erfahren


Immobilienpreise: Trotz Corona immer weiter rauf – diese Entwicklung erwarten Experten

Wer in Wohnungen investiert ist, profitiert vielerorts von steigenden Preisen. Selbst bei Bürohäusern scheint ein Absturz noch längst nicht ausgemacht.
Mehr dazu erfahren


Läden sollen wegen Corona Mieten neu aushandeln dürfen

Kleine Geschäfte und Selbstständige sollen bei schweren Einschränkungen in der Corona-Krise nach Ansicht der Grünen ihre Mieten neu aushandeln dürfen.
Mehr dazu erfahren

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Entdecken Sie unsere Immobilienmanagementsoftware und treten Sie unserer Gemeinschaft privater Vermieter bei. Ein nützliches und kostenloses Werkzeug, das bereits von Tausenden von Nutzern verwendet wird!

EIN KONTO ERÖFFNEN    KOSTENLOS