Erstellen einer Aufgabe

Um eine Aufgabe zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Aufgabe, füllen Sie alle Felder aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

In dem Formular können Sie folgendes bestimmen :

  • Die Immobilie oder das Gebäude,
  • Das Fälligkeitsdatum (sobald die Aufgabe das Fälligkeitsdatum überschritten hat, wird sie Überfällig),
  • Die der Aufgabe zugewiesenen Personen; diese können nur der Vermieter oder der Vermieter und mehrere Mieter sein,
  • Die Aufgabendetails,
  • Die Benachrichtigungen.

Die Aufgabe kann einmalig (einmal zu einem bestimmten Datum) oder wiederholend (jeden Monat oder Jahr zum Datum X) sein.

Jede zugewiesene Person erhält eine Benachrichtigung über die Erstellung der Aufgabe und ihrem Fälligkeitsdatum. Nur mit Rentila verbundene Mieter erhalten eine E-Mail mit einer solchen Benachrichtigung.

Jede Aufgabe kann von den Teilnehmern beendet werden. Hierzu muss die runde Schaltfläche benutzt werden. Sobald eine Aufgabe beendet wurde, kann Sie jederzeit wieder geöffnet werden.

Die mit Rentila verbundenen Mieter können ihre Aufgaben in ihrem Konto sehen und beenden. Sie können zudem eine Aufgabe für den Vermieter erstellen.