Erfolgreich an Studenten vermieten

Kann man erfolgreich an Studenten vermieten? Schließlich sind Studenten nicht gerade die unkompliziertesten Zeitgenossen. Gerade der Obhut der Eltern entkommen, neigen sie zu unkontrollierten Party-Eskapaden, während ihre Mutter immer noch die Wäsche für sie waschen muss. Warum um alles in der Welt sollte man sich als Vermieter das antun? Das ist die Frage der Fragen.

Aber wenn du ein Immobilienvermögen von mehreren Million aufbauen möchtest, dann findest du immer einen Studenten, der einen Ort zum Schlafen benötigt. Und mit Studentenwohnungen sind im Vermietgeschäft mit die höchsten Renditen möglich. Erfolgreich an Studenten vermieten könnte also der Turbo für dein Portfolio sein. Dieser Ratgeber erklärt dir, worauf du achten musst.

Weiterlesen

weniger Stress mit schwierigen Mietern

Vermietung ist ein spezielles Geschäft. Man investiert hohe Beträge und deine Kunden (also deine Mieter) sind für den Erfolg deiner Investition entscheidend. Du musst deinen Mietern mit einem großen Teil deines Vermögens vertrauen. Denn wenn es schlecht läuft, können dir deine Mieter großen Schaden zufügen. Stress mit einem Problemmieter wird dich belasten – auch psychisch. Deswegen solltest du alles tun, um dies zu verhindern. Aber was genau soll das sein? Ganz einfach, folge diesen 5 Tipps und du wirst viel weniger Stress mit schwierigen Mietern haben.

Weiterlesen

möbliert oder unmöbliert

Nachdem du deine Immobilie gekauft hast, verspürst du vielleicht die Lust, die Immobilie wie ein Boutique-Hotel einzurichten. Genauso kann es sein, dass du dein Budget schon aufgebraucht hast und du lieber die Wohnung sauber, leer und komplett unmöbliert vermieten möchtest. Wie entscheidest du dich also zwischen möbliert oder unmöbliert? In diesem Ratgeber wollen wir die Vorteile und Nachteile der beiden Optionen herausarbeiten, damit du eine optimale Entscheidung treffen kannst.

Weiterlesen