Mietverhältnis

Anpassung der Mietkosten

Als Vermieter berechnen Sie Ihren Mietern jeden Monat einen bestimmten Betrag an Gebühren (z.B. für Wasser, Gasheizung usw.), der als „Gebührenregelung“ bezeichnet wird. Es ist wichtig, einmal im Jahr zu überprüfen, was vom Mieter bezahlt wurde, und was Sie als Eigentümer tatsächlich bezahlt haben. Je nach Ergebnis ist es dann notwendig, folgendes zu tun: entweder die Differenz vom Mieter einzufordern, wenn er zu wenig bezahlt hat, oder ihm Geld zu erstatten, wenn die tatsächlichen Aufwendungen geringer waren als ursprünglich erwartet. Um mehr darüber zu erfahren. Erfahren Sie mehr Wie passen Sie Mietkosten an? Zunächst müssen Sie die erstattungsfähigen Kosten im Weiterlesen

Kaution

Ein Einkommen des Typs Kaution kann in der Rubrik Finanzen während der Erstellung des Mietverhältnisses hinzugefügt werden. Alternativ können Sie dies in der Rubrik Finanzen manuell tun, indem Sie das Formular Hinzufügen eines Einkommens verwenden. Rückgabefrist Sie müssen die Mietkaution innerhalb von bis zu 6 Monaten (Prüfungsfrist) nach der Schlüsselübergabe (nach Abzug der Ihnen noch zustehenden Beträge, ordnungsgemäß begründet) zurückzahlen. Die Prüfungsfrist bestimmt sich nach den Umständen, z.B. im Falle des Wartens auf die Nebenkostenabrechnung. Die Frist verfällt, wenn das Mietobjekt weiter vermietet wird. Um die Rückgabe der Kaution zu erfassen, müssen Sie eine Ausgabe aus dem Bereich Finanzen hinzufügen Weiterlesen

Erste Quittung für eine Teilmiete

Für die erste Teilmiete, die nicht ein voller Monat ist, haben Sie folgende Möglichkeiten: Dies können Sie im Formular für die Erstellung des Mietverhältnisses angeben. Wenn die Miete an einem anderen Datum als dem 1. des Monats beginnt, bietet Ihnen die Webseite das Formular zum Einrichten der ersten Quittung an (Registerkarte Quittungen). Falls eine Miete bereits in der Rubrik Finanzen generiert wurde, können Sie diese bearbeiten und das Datum und den Betrag ändern. Sie können zudem ein Einkommen des Typs Miete in der Rubrik Finanzen manuell hinzufügen.

Deaktiviertes Mietverhältnis

Ein Mietverhältnis kann durch das System für folgende Gründe deaktiviert werden: Beendetes Mietverhältnis. Eine automatische Verlängerung wurde nicht ausgewählt. Wenn Sie Ihre Konto seit mehreren Monaten nicht mehr besucht haben, deaktiviert die Seite das Mietverhältnis automatisch. Lange Inaktivität des Kontos. Rentila deaktiviert das Mietverhältnis automatisch. Im ersten Fall sollte diese bearbeitet werden, eine automatische Erneuerung angekreuzt und gespeichert werden. Danach können Sie diese wieder aktiveren, indem die rechts auf aktivieren klicken. Im zweiten Fall können Sie diese einfach wieder aktivieren. Sie können die Zahlungen wiederherstellen, indem sie rechts klicken.

Erstellung eines Mietverhältnisses

Um einen Mietvertrag zu erstellen, klicken Sie auf Neues Mietverhältnis, füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Für jedes Mietverhältnis können Sie folgendes bestimmen: Der Typ, Die Eigenschaft, Die Dauer, Die Miete und Nebenkosten, Die Kaution, Die Mieter (Sie können mehrere Mieter hinzufügen, falls eine Mitgemeinschaft vorliegt), Die spezifischen Klauseln, Die Versicherungsinformationen, Hinzufügen von Dokumenten. Sie können das Datum für die Quittungsausstellung bestimmen. Falls Sie den 15. des Monats wählen, werden die Quittungen und die Zahlungsaufforderung auf den 15. bis 14. des Folgemonats datiert. Sie können auch das Datum für die Erstellung der Zahlungen wählen. Weiterlesen

Mieten, Mietquittungen und Zahlungsaufforderungen

Erstellung einer Miete Für jeden Mietvertrag werden die Zahlungen und Zahlungsaufforderungen jeden 1. des Monats automatisch erstellt, falls nichts anderes bestimmt ist. Sie können bestimmen, wie viele Stunden nach dem Quittungsdatum die Zahlungen und die Zahlungsaufforderung erstellt werden soll. Diese Option ist eine Einstellung innerhalb des Mietverhältnisses. Es wird eine Mietquittung erstellt, sobald die Miete als Bezahlt gekennzeichnet wird. Im Falle einer Teilzahlung ist die Datei eine Zahlungsbestätigung. Diese Datei kann zu einer Mietquittung werden, sobald der Eigentümer die Zahlung für die gesamte Laufzeit eingetragen hat, oder wenn der Mietersaldo über 0 oder positiv ist. Manuelles Anlegen einer Miete Sie Weiterlesen

Mieterwechsel oder -Auszug

Einen Auszug registrieren Um einen Auszug eines Mieters zu registrieren, gehen Sie auf den Bereich Mietverhältnis, klicken Sie auf die Aktion rechts Registrierung eines Auszugs. Geben Sie die verlangten Informationen ein (Datum des Auszugs, Kaution zur Rückgabe, letzter Beleg, neue Adresse) und klicken Sie dann auf Speichern. Sobald der Auszug registriert ist, deaktiviert die Seite das Mietverhältnis und erstellt keine neuen Mieten. Sie können es dann archivieren. Eine Zeile für die Kautionsrückerstattung wird dann generiert (wenn das entsprechende Feld ausgefüllt ist). Wenn Sie sich dazu entschließen, das Mietverhältnis zu löschen, beachten Sie, dass alle damit verbundenen Finanztransaktionen auch gelöschte werden. Weiterlesen

Wohngemeinschaft, Mitmieter

Miete und gemeinsame Quittungen Hierfür müssen Sie zunächst die Mieter-Einträge im Bereich Mieter erstellen. Sobald Sie das Mietverhältnis erstellt haben, können Sie mehrere Mieter hinzufügen. Es genügt, auf die Schaltfläche Einen Mieter hinzufügen zu klicken, den Mieter auszuwählen, und die Auswahl zu bestätigen. Miete und separate Quittungen Um separate Quittungen für jeden Mieter erstellen zu können, müssen Sie ein Mietverhältnis für jeden Mieter erstellen.

Mietverhältnis deaktivieren

Mietverhältnis deaktivieren Sie können ein Mietverhältnis deaktivieren, sodass das System keine Mieten mehr erstellt. Sie können es dann archivieren. Deaktiviertes Mietverhältnis durch das System Ein Mietverhältnis kann durch das System für folgende Gründe deaktiviert werden: Beendetes Mietverhältnis. Das Enddatum ist vorbei und eine automatische Verlängerung wurde nicht ausgewählt. Lange Inaktivität des Kontos. Rentila deaktiviert das Mietverhältnis automatisch. Ein Mietverhältnis wieder aktivieren Im Falle eines beendeten Mietverhältnisses sollte diese bearbeitet werden, eine automatische Erneuerung angekreuzt und gespeichert werden, um diese wieder zu aktiveren (gehen Sie rechts auf aktivieren). Im Falle eines Mietverhältnisses, das aufgrund von Inaktivität des Kontos deaktiviert wurde, können Weiterlesen

Abweichende Anschrift für die Mietquittung

In einigen Fällen weicht die Anschrift für die Miet-Quittungen von der Adresse des Mietobjekts ab. Um eine andere Adresse anzugeben, gehen Sie in den Abschnitt Mietverhältnis, Mietverhältnis bearbeiten, klicken Sie auf Mietquittungen und dann auf Adresse der Mietquittung. Kreuzen Sie Adresse für Mietquittung an und füllen Sie das entsprechende Feld aus.